Loading...

Ulrich Radlmayr greift auf langjährige Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensführung, Corporate Finance und Turnaround Private Equity im Mittelstand zurück. Sein Team verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Expertise in den Bereichen Due Diligence, M&A und der operativen Führung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Ulrich Radlmayr

Managing Partner

ist geschäftsführender Gesellschafter von RCP. Er verfügt über umfangreiche Managementerfahrung sowie Investment- und Restrukturierungsexpertise aus mehr als 50 Unternehmenstransaktionen und -restrukturierungen.

Ulrich Radlmayr beriet nach seiner juristischen Ausbildung zunächst als Rechtsanwalt Buy-Out-Funds, Konzerne und mittelständische Unternehmen bei Unternehmenstransaktionen. Anfang 2008 trat er in den Vorstand der bis dahin von ihm beratenen börsennotierten Industrieholding AURELIUS AG ein, der er bis ins Jahr 2012 angehörte. Während seiner Vorstandstätigkeit stieg der Konzernumsatz der AURELIUS AG durch Zukäufe und operatives Wachstum von EUR 0,576 Mrd. auf EUR 1,354 Mrd. an, die Bilanzsumme verdoppelte sich auf EUR 1,127 Mrd. Er war langjähriges Mitglied des Aufsichtsrates der börsennotierten SMT Scharf AG, Berentzen Gruppe AG und war Mitglied des Verwaltungsrates der Verve Capital Partners AG (investiere.ch).

Ulrich Radlmayr spricht deutsch, englisch, französisch und portugiesisch.